Presseinformation.

05.05.2008

Sachsen Bank feiert Jubiläum in Halle

Die frühere BW-Bank-Filiale Halle/Saale, die im Rahmen der Neuausrichtung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) in Mitteldeutschland bereits seit dem 1. April 2008 unter dem Namen Sachsen Bank firmiert, feiert ein stolzes Jubiläum. Anlässlich „10 Jahre BW-Bank am Hansering“ lädt die Sachsen Bank heute Abend erstmals zu einer Kundenveranstaltung in die Hallenser Filiale Hansering 20 ein.

Begleitet wird die Jubiläums-Veranstaltung von einer Fotoausstellung. „Halle – graue Diva trägt rot“, so lautet der Titel der von Fotografenmeister Horst Fechner in Zusammenarbeit mit Ralf Jacob vom Stadtarchiv Halle eigens für diesen Abend konzipierten Fotoschau. Die Aufnahmen zeigen Halle aus ungewohntem Blickwinkel. Sie eröffnen neue Perspektiven und zeugen von der Vitalität der Stadt.

„Seit nunmehr 17 Jahren ist die BW-Bank in Halle ansässig, seit mittlerweile zehn Jahren am Hansering. In den vergangenen fast zwei Jahrzehnten hatten wir als Bank die Möglichkeit, die einzigartige Entwicklung der grauen Diva im Zentrum des Chemiedreiecks Mitteldeutschlands mit zu begleiten und zu gestalten“, sagt Andreas Fohrmann, Mitglied des Vorstandes der Sachsen Bank und fügt hinzu: „Der Standort Halle verfügt über eine verlässliche Entwicklungsperspektive.

Wir sehen hier viel Geschäftspotenzial und wollen uns langfristig in der Saalestadt engagieren. Davon wird die Stadt weiterhin profitieren – beispielsweise auch von unseren Engagements im sozialen oder kulturellen Bereich.“

Kontakt

LBBW Sachsen Bank
Humboldtstraße 18
D-04105 Leipzig

Alexander Braun
Kommunikation
Tel.: +49 341 220-39405
Fax: +49 341 220-39401

presse@Sachsenbank.de