Presseinformation.

08.12.2014

„Fokus Mittelstand“ präsentiert die Top-100 Unternehmen Mitteldeutschlands

Für Unternehmen in Mitteldeutschland hielt das Jahr 2013 viele Herausforderungen bereit, doch den meisten Unternehmen gelang es, sich trotz des schwierigen konjunkturellen Umfelds gut im Wettbewerb zu behaupten. Viele der hiesigen großen Unternehmen konnten sogar Chancen nutzen und ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahr steigern – wenn auch das Wachstum insgesamt etwas schwächer ausfiel. Dies sind Ergebnisse der Studie "Die Top-100 Unternehmen Mitteldeutschlands", die die Sachsen Bank im Rahmen ihrer Publikation "Fokus Mittelstand" präsentiert. Größtes mitteldeutsches Unternehmen ist nach wie vor die VNG Verbundnetz Gas AG, die 2013 ihren Umsatz auf nahezu 11 Milliarden Euro weiter ausbauen konnte.

Im aktuellen Ranking, das Unternehmen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen umfasst, sind die ersten fünf Plätze im Vergleich zum Vorjahr unverändert. Nach wie vor führen mit der VNG Verbundnetz Gas AG, der Total Raffinerie Mitteldeutschland GmbH, der EnviaM-Gruppe, der Volkswagen Sachsen GmbH und der Leipziger Versorgungsund Verkehrsgesellschaft regionale Energieunternehmen sowie Tochtergesellschaften großer Industriekonzerne die Top-100-Liste an. Doch schon ein Blick auf die größten 20 Unternehmen des Rankings zeigt, dass die Umsatzstärke sich nicht auf einzelne Branchen beschränkt. So finden sich in den Top 20 unter anderem auch Telekommunikationsunternehmen, Vertreter der IT-, Medizintechnik- und Pharmabranche ebenso wie des Handels oder der Nahrungsmittelindustrie. 19 Unternehmen sind neu im diesjährigen Top-100-Ranking gelistet.

"Das Ranking zeigt, dass die mitteldeutsche Wirtschaft über eine vielseitige und breit aufgestellte Struktur verfügt. Die positive Entwicklung vieler Unternehmen ist ein Beleg dafür, dass sie durch ihre Anpassungsfähigkeit, hohe Flexibilität und umsichtiges Wirtschaften auch herausfordernde Marktsituationen überstehen können" sagte Sachsen Bank-Vorstand Oliver Fern.

Die Publikation "Fokus Mittelstand" der Sachsen Bank informiert über aktuelle Themen des Mittelstands in Mitteldeutschland, über Wirtschaftsregionen und Branchen. Die aktuelle Ausgabe des Heftes mit dem Ranking der Top-100 Unternehmen Mitteldeutschlands steht im Internet zur Download zur Verfügung: http://www.sachsenbank.de/sb/fokus-mittelstand.html

Kontakt

LBBW Sachsen Bank
Humboldtstraße 18
D-04105 Leipzig

Alexander Braun
Kommunikation
Tel.: +49 341 220-39405
Fax: +49 341 220-39401

presse@Sachsenbank.de