Presseinformation.

03.07.2015

LBBW Sachsen Bank seit fünf Jahren in Magdeburg

Die Repräsentanz Magdeburg der LBBW Sachsen Bank feiert in diesem Jahr ihr fünfjähriges Bestehen. Seit 2010 ist die Bank – deren Fokus auf dem Unternehmenskundengeschäft, vorrangig mit dem Mittelstand, sowie dem Private Banking liegt – in Magdeburg vertreten. Von der Repräsentanz aus betreuen sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Kunden umfassend bei allen finanzwirtschaftlichen und strategischen Themen. Am 1. Juli feierte die Bank mit ihren Kunden das fünfjährige Bestehen in den Räumen der Magdeburger Repräsentanz.

„Die LBBW Sachsen Bank ist – ebenso wie viele ihrer Kunden – auch über die Grenzen des Freistaats Sachsen aktiv. Dazu ist es ganz wichtig, die lokalen Märkte aus direkter Nähe zu kennen und vor Ort präsent zu sein“, erklärte Oliver Fern, Vorstand der Sachsen Bank. Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), die ihr Unternehmens- sowie gehobenes Privatkundengeschäft in Mitteldeutschland in der LBBW Sachsen Bank bündelt, hat bereits mit der Gründung der neuen Bank im Jahr 2008 einen Wachstumsplan verabschiedet, der unter anderem, neben der bereits bestehenden Filiale in Halle, noch einen weiteren Standort in Sachsen-Anhalt vorsah.

2010 startete die Bank mit vier Beschäftigten ihre Repräsentanz in der Hegelstraße 2, direkt im Herzen Magdeburgs, in unmittelbarer Nähe zum Dom und zur Staatskanzlei. „Damals, kurz nach der Wirtschaftskrise, war die Eröffnung des neuen Standorts ein deutliches Signal und klares Bekenntnis zur Region. Inzwischen haben wir uns im Raum Magdeburg und in Sachsen-Anhalt gut am Markt etabliert: Wir sind wesentlicher Finanzierungspartner für den Mittelstand und wachsen kontinuierlich im gehobenen Privatkundengeschäft“, erklärte Fern. „Unser Ziel ist es, diese Geschäftsbeziehungen langfristig zu festigen und nachhaltig auszubauen.“

Persönliche Beratung und Entscheidungen vor Ort

Mit der Repräsentanz in Magdeburg ist die LBBW Sachsen Bank an einem der ältesten Industriestandorte Deutschlands und heute einem großen Wirtschaftszentrum Sachsen-Anhalts vertreten. „Davor haben wir unsere Kunden in der Region Magdeburg von Leipzig aus betreut“, erinnerte sich Dirk Kage, der von Beginn an das Unternehmenskundengeschäft Sachsen-Anhalt der LBBW Sachsen Bank leitet. „Im Fokus unserer erfahrenen Kundenberater liegen vor allem komplexe Finanzierungen, Nachfolgelösungen, Firmenzukäufe und Neustrukturierungen.

Dabei können sie auf die vielfältige Expertise und Produktvielfalt der gesamten LBBW-Gruppe zurückgreifen“, ergänzte Kage. Partnerschaftlich gepflegt wird aber auch die Zusammenarbeit mit anderen Banken und Sparkassen in der Region oder der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, mit denen gemeinsam im Laufe der Jahre einige Transaktionen umgesetzt werden konnten.

Darüber hinaus betreut die LBBW Sachsen Bank vor Ort mit drei Mitarbeitern das gehobene Privatkundengeschäft. Geleitet wird das Private Banking Center Magdeburg von Thomas Rohrberg, auch er ist von Beginn an für die Repräsentanz tätig. „Im Fokus unserer Arbeit steht eine ganzheitliche, nachhaltige Beratung unserer Kunden in Sachen Vermögensaufbau, Vermögensanlage und -strukturierung. Weitere Beratungsschwerpunkte sind unter anderem Finanz- und Erbfolgeplanung, Finanzierungen privater Investitionen, Stiftungsmanagement und Vorsorgeplanung. Besonders für Unternehmer, Privatiers sowie Frei- und Heilberufler sind wir Partner in allen Finanzfragen“, skizzierte Rohrberg.

Präsenz in der Region – auch über das Bankgeschäft hinaus

„Als regional tätige Bank gehört es zu unserem Selbstverständnis, auch einen aktiven Teil zum gesellschaftlichen Leben vor Ort beizutragen“, erklärte Fern. So ist die LBBW Sachsen Bank seit 2011 Partner des Handball-Bundesligisten SC Magdeburg. Im Jahr 2012 unterstützte die Bank die Restaurierung eines Giebeldreiecks über einem Türportal am Magdeburger Dom. „Zudem bedenken wir mit der jährlichen Weihnachtsspende der Repräsentanz ganz bewusst lokale soziale Projekte“, sagte Marion Mußmann, Vermögensmanagerin in der Repräsentanz. So wurde im vergangenen Jahr die Arbeit der Lebenshilfe Magdeburg gefördert.

Kontakt

LBBW Sachsen Bank
Humboldtstraße 18
D-04105 Leipzig

Alexander Braun
Kommunikation
Tel.: +49 341 220-39405
Fax: +49 341 220-39401

presse@Sachsenbank.de