Presseinformation.

18.02.2014

Ausschreibung Kunstpreis der Sachsen Bank 2014

In diesem Jahr wird der Kunstpreis der Sachsen Bank zum siebten Mal vergeben. Ab sofort sind Bewerbungen von jungen Künstlerinnen und Künstlern aus ganz Mitteldeutschland sowie Empfehlungen von Galerien und Museen der Region möglich.

Der seit 2002 im zweijährigen Turnus vergebene Förderpreis hat sich in den vergangenen zwölf Jahren überregionales Renommee erworben, von dem nicht zuletzt auch die Preisträger profitieren. Mit dem Preisgeld in Höhe von € 30.000 werden die Preisträger-Ausstellung im Museum der bildenden Künste Leipzig, der begleitende Katalog und der Ankauf einer künstlerischen Arbeit für das Museum realisiert.

Zur Teilnahme eingeladen sind junge Künstler und Künstlerinnen aus allen Bereichen der bildenden Kunst bis einschließlich Jahrgang 1979. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes künstlerisches Studium, der Lebensmittelpunkt in Sachsen, Sachsen-Anhalt oder Thüringen und die künstlerische Präsenz an einem öffentlichen Ausstellungsort in Mitteldeutschland im Zeitraum 2012/2013. Museen oder Galerien in Mitteldeutschland können bis zu zwei Empfehlungen für den Preis einreichen, außerdem sind Eigenbewerbungen möglich. Die Bewerbungen müssen bis zum 11. April 2014 beim Museum der bildenden Künste Leipzig eingehen.

Im Mai wird die Jury den Nachfolger oder die Nachfolgerin der bisherigen Preisträger Tilo Baumgärtel (2002), Ricarda Roggan (2004), Julia Schmidt (2006), Henriette Grahnert (2008), FAMED (2010) und Franziska Holstein (2012) küren. Vorsitzender der vierköpfigen Jury des Kunstpreises ist – wie in den Vorjahren – der Direktor des Museums der bildenden Künste Leipzig, Dr. Hans-Werner Schmidt.

Die Preisträger-Ausstellung ist vom 6. Dezember 2014 bis Mitte Februar 2015 im Museum der bildenden Künste Leipzig zu sehen. Ausstellungseröffnung und Preisverleihung finden am 5. Dezember 2014 im Rahmen der Festtage zum 10jährigen Jubiläum der Eröffnung des Neubaus des Museums der bildenden Künste Leipzig statt.

BEWERBUNG

Weitere Informationen zu den Ausschreibungsbedingungen und den erforderlichen Unterlagen sowie zum Kunstpreis der Sachsen Bank finden Sie unter www.sachsenbank.de/kunstpreis.

PRESSEKONTAKT

Museum der bildenden Künste Leipzig
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jörg Dittmer
Tel.: +49 341 21 69 99 42
joerg.dittmer@leipzig.de

Sachsen Bank
Kommunikation
Alexander Braun
Tel.: +49 341 22 03 94 05
presse@sachsenbank.de

Kontakt

LBBW Sachsen Bank
Humboldtstraße 18
04105 Leipzig

Alexander Braun
Kommunikation
Tel.: +49 341 220-39405
Fax: +49 341 220-39401

presse@Sachsenbank.de