Presseinformation.

14.12.2017

LBBW Sachsen Bank in Halle spendet 3.000 Euro an den Verein „KAHUZA e.V.“

Die LBBW Sachsen Bank in Halle unterstützt mit ihrer traditionellen Weihnachtsspende in diesem Jahr die Arbeit des Vereins „KAHUZA e.V.“ Der 2005 gegründete Verein setzt sich für Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien ein. Die Unterstützung erfolgt auf verschiedene Art und Weise – nicht zuletzt durch großes ehrenamtliches Engagement und die Organisation unterschiedlicher Angebote. Kostenloses warmes Essen, Hausaufgabenbetreuung und zahlreiche Freizeitangebote werden bedürftigen Kindern geboten. Die Kinder können Computer, die Sporthalle, verschiedene Materialien und Spielgeräte nutzen.

  Das Foto zeigt (von links) Kerstin Schlick (Private Banking-Beraterin), Thomas Rohrberg (Leiter Privat Banking Center Halle), den Weihnachtsmann und Tina Witkowski (KAHUZA e.V.).
Das Foto zeigt (von links) Kerstin Schlick (Private Banking-Beraterin), Thomas Rohrberg (Leiter Privat Banking Center Halle), den Weihnachtsmann und Tina Witkowski (KAHUZA e.V.).

„Wir wollen als Bank nicht nur Partner der Wirtschaft in der Region sein, sondern auch einen Teil zum gesellschaftlichen Leben vor Ort beitragen. Dazu gehört für uns vor allem auch die Unterstützung sozial benachteiligter Kinder und Jugendlicher. Deshalb haben wir uns ganz bewusst dafür entschieden, unsere diesjährige Weihnachtsspende dem Verein KAHUZA e.V. zukommen zu lassen, um dessen außergewöhnliche Arbeit zu würdigen“, sagte Thomas Rohrberg, Leiter Privat Banking Center Halle der LBBW Sachsen Bank. Zusammen mit Kerstin Schlick, Privat-Banking-Beraterin aus Halle, übergab er am 13. Dezember den Spendenscheck an die Vereinsgründerin Tina Witkowski. „Vielen Dank für diese tolle Unterstützung. Mit den 3.000 Euro wollen wir Projekte in der Kinder- und Jugendarbeit weiterführen und zusätzliche Möglichkeiten zur Verfügung stellen. Es freut mich sehr, dass Sie uns mit finanziellen Mitteln helfen, den Kindern eine bessere und erfolgreichere Zukunft zu ermöglichen", sagte Witkowski.

Kontakt

LBBW Sachsen Bank
Humboldtstraße 18
04105 Leipzig

Jeannette Brakemeier
Tel.: +49 341 220-39399
Fax: +49 711 127-6639399

presse@Sachsenbank.de